#TA19 - wie jeck kann man denn sein?

Image Vor rund dreizehn Monaten haben Sigi und ich es nach über 500km mit 18.000hm (in sieben Etappen) in Riva del Garda über die Ziellinie geschafft. Das war bisher das härteste, was ich jemals gemacht hatte. Dieses Jahr haben wir dann pausiert, aber im kommenden Jahr geht es wieder zur Sache! Aus dem [Amljä:m] Racing Team wird, da die Umlaute letztes Jahr den Startnummern-Drucker aus dem Takt gebracht haben, nun das ALMJAM.DE Racing Team. Und aus TA17.de wird TA19.de. Gar nicht so schwierig, ne? ;)